Asiatische Garnelen im Speckmantel mit Wok-Gemüse und Kokosreis

40 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Garnelen
Garnelen frisch groß 12 Stk.
Frühstücksspeck 12 Sch.
Für die Marinade
Zitronenschale 2 TL
Zitronensaft frisch gepresst 3 TL
Sesamöl 1 TL
Rapsöl 2 TL
Grenadinensirup 1 TL
Knoblauchzehen gepresst 2 Stk.
Ingwer gerieben 10 gr.
Chiliflocken 0,5 TL
Für das Gemüse
Gemüse nach Wahl etwas
Kokosöl 1 TL
Sesamöl 0,5 TL
Grenadinensirup 1 TL
Sojasoße 2 TL
Zitronensaft frisch gepresst 2 TL
Galgant 0,5 TL
Kreuzkümmel gemahlen 1 Msp
Salz etwas
Chiliflocken etwas
Für den Reis
Basmati-Reis etwas
Salz etwas
Kokosflocken etwas

Zubereitung

1.Garnelen schälen, entdarmen und in denZutaten der Marinade 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Dann Garnelen im Speck einwickeln und 5-7 Minuten auf jeder Seite grillen

2.Gemüse (hier: Zwiebeln, Zuckerschoten und Paprika) in Kokosöl bißfest braten, danach mit den anderen Zutaten mischen und kurz ziehen lassen.

3.Reis mit Kokosflocken wie gewohnt garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatische Garnelen im Speckmantel mit Wok-Gemüse und Kokosreis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatische Garnelen im Speckmantel mit Wok-Gemüse und Kokosreis“