Vegan : Rote Bete Carpaccio mit Zwiebeln

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rote Bete gekocht 2 Stück
von meinem Gemüse-Salz* etwas
gemahlenen Pfeffer frisch
Apfelessig naturtrüb etwas
Aprikosenkernöl etwas
Zwiebel 1 Stück

Zubereitung

1.Die Rote Bete habe ich am Vorabend gekocht und im Kühlschrank über Nacht gut auskühlen lassen.

2.Am nächsten Tag dann hauch dünn geschält, auf einem Hobel dünn in Scheiben geschnitten und sie auf einer Platte angerichtet.

3.Darauf kommen dann schon mal Gewürz-Salz und frisch gemhlener Pfeffer aus meiner Wandmühle, daraus schmeckt der Pfeffer am besten und duftet mmmmhhhh :-) und nun, je nach Geschmack Essig und Öl darauf träufeln.

4.Und die dünn gehobelten Zwiebelscheiben darauf anrichten.

5.Auch diese Platte war Bestandteil unseres Veggi-Abends.

Hilfreiche Links

6.* Vorräte : Gemüse - Salz

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegan : Rote Bete Carpaccio mit Zwiebeln“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegan : Rote Bete Carpaccio mit Zwiebeln“