Focaccia

1 Std 20 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 500 gr.
Zucker 0,5 TL
Trockenhefe 1 Päckchen
Kartoffelpüree aus Trockenprodukt 1 Päckchen
Salz 0,5 TL
Wasser 400 ml
Weizenbier 0,5 Stück
Rosmarin etwas
Thymian etwas
Meersalz grob etwas
Olivenöl 3 EL
Tomaten etwas
Oliven etwas

Zubereitung

1.Alle trockenen Zutaten (bis auf die Kräuter und das Meersalz) gut miteinander verrühren. Wasser heiß machen, danach mit dem Bier vermischen und diese warme Flüssigkeit in die trockenen Zutaten einkneten (Knethaken bei der Küchenmaschine). Danach den Teig für ca. 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

2.Wenn der Teig aufgegangen ist nocheinmal kurz durchkneten und auf ein, mit Backpapier belegtes, tiefes Backblech verteilen . Mit einer Gabel viele Löcher einstechen und dann mit dem Meersalz, Kräuter (Frisch oder getrocknet) , halbierte Oliven und Tomaten belegen und gut mit Olivenöl beträufeln. Nochmal etwas gehen lassen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad

3.Ober/Unterhitze backen, bis sie schön goldgelb aussieht. Ich habe die Hälfte des Rezeptes genommen und in einer Browniform gebacken. Gutes gelingen!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Focaccia“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Focaccia“