Vegan : Weißen Spargel unter Orangenscheiben

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargelspitzen 500 gr.
meines Gemüse-Salzes* 1 EßL
vegane Schlagsahne 1 Päckchen
Reis oder Hafermilch 100 ml
frisch geriebene Muskatnuss etwas
Orangen in Scheiben 2 Stück
gemahlenen Pfeffer a.d.M frisch

Zubereitung

1.Den Spargel muss man kaum schälen, da es sich hier um Spargelspitzen handelt, ansonsten dünnschälen und waschen.

2.Die Sahne mit der Reis oder Hafermilch mischen, Muskat entweder über den Spargel reiben oder zur Milch geben und verrühren.

3.Den Spargel in eine Auflaufform legen und mit der Sahnemischung übergießen.

4.Das Ganze im Backofen mit Deckel 1 Stunde im nicht vorgeheizten Backofen garen.

5.Den Deckel runter nehmen, die Orangenscheiben darauf verteilen und noch einmal etwa 15 Minuten mit Grill weiter garen.....dann noch mit frisch gemahlenem Pfeffer vollenden und einfach genießen.

Empfohlene Beilagen

6.Petersilienkartoffeln und Hirsebratlinge :-) mmmhhhh war das lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegan : Weißen Spargel unter Orangenscheiben“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegan : Weißen Spargel unter Orangenscheiben“