Hähnchenbrust in Speck

Rezept: Hähnchenbrust in Speck
8
00:35
8
762
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Hähnchenbrustfilets à 180 g
Pfeffer
20 Scheiben
Speck
2 EL
Olivenöl
2 Zweige
Rosmarin
3 Prisen
Knoblauchsalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.06.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1850 (442)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
50,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenbrust in Speck

Wurstsalat
Pommes selbergmacht

ZUBEREITUNG
Hähnchenbrust in Speck

1
Hähnchenbrustfilets trocken tupfen und rundherum mit Pfeffer würzen. Je 5 Scheiben Speck nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und die Hähnchenbrustfilets darin einwickeln.
2
Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauchsalz und Rosmarin zugeben. Eingewickelte Hähnchenbrustfilets zuerst auf der Nahtseite im heißen Öl 3 - 4 Minuten von allen Seiten anbraten. Im heißen Ofen bei 160 °C (Umluft 140 °C) auf der 2. Schiene von unten in 10 - 12 Minuten zu Ende garen.

KOMMENTARE
Hähnchenbrust in Speck

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine tolle Idee, tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen dafür, LG Detlef und Mon
   h****i
Zum Anbeißen sieht das aus, toll zubereitet. Mag ich. 5***** LG rita
Benutzerbild von jeannie249
   jeannie249
Das schmeckt lecker. Ähnlich habe ich sie gestern gemacht. LG Jana
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ganz prima. So bleibt das Fleisch schön saftig und der Speck gibt zusätzliche Würze ab. LG. Dieter
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Sehr lecker...5***** LG Andy

Um das Rezept "Hähnchenbrust in Speck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung