Gorgonzola-Hähnchen

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrüste 2
Pancetta 6 Scheiben
Gorgonzola 100 g
Knoblauchzehe 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Piment d'Espelette etwas
getrockneter Rosmarin 1 TL
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1490 (356)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
-
Fett
31,2 g

Zubereitung

1.Die Knoblauchzehe in feine Scheiben schneiden und den Rosmarin im Mörser anstossen. Den Gorgonzola in kleine Würfel schneiden. In die Hähnchenbrüste seitlich Taschen schneiden und von außen salzen und pfeffern. Die Taschen mit den Gorgonzolawürfeln füllen.

2.Jeweils 3 Scheiben Pancetta nebeneinanderlegen, mit Rosmarin und Piment d'Espeltte bestreuen und mit den feinen Knoblauchscheiben belegen. Nun die Hähnbrüste darauf legen und einrollen. In der Pfanne etwas Öl erhitzen und die Brüste mit der Nahtseite zuerst von beiden scharf anbraten.

3.Die Hähnchebrüste aus der Pfanne nehmen und im auf ca. 150 Grad vorgeheizten Backofen zu Ende garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gorgonzola-Hähnchen“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gorgonzola-Hähnchen“