Aprikosen-Erdnussmus-Blätterteig-Plätzchen

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Blätterteigrolle aus dem Kühlregal 275 g
Erdnussmus, je nach Belieben stückig oder fein 3 EL
Soft-Aprikosen 180 g
Aprikosenmarmelade 100 g

Zubereitung

1.Den Blätterteig entrollen und dünn mit Erdnussmus bestreichen. Die Aprikosen in kleine Würfel schneiden und gleichmäßig darauf verteilen. Die Teigplatte von der längeren Seite aus aufrollen. Ca. 30 Minuten im Gefrierschrank parken.

2.Den Backofen auf 200 Grad (oder Umluft 175 Grad) vorheizen. Die Teigrolle in ca. 0.5 - 1 cm Scheibchen schneiden und diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech nebeneinander legen. Auf mittlerer Schiene ca. 13 - 15 Minuten goldgelb backen.

3.Danach mit dem Backpapier auf ein Kuchengitter ziehen und etwas abkühlen lassen. Zwischenzeitlich die Marmelade erwärmen und durch ein Sieb streichen. Die Teilchen damit bepinseln und trocknen lassen.

4.Statt Erdnussmus kann man auch jedes andere Nussmus oder Nutella verwenden.

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen-Erdnussmus-Blätterteig-Plätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen-Erdnussmus-Blätterteig-Plätzchen“