Fleisch: Grillzopf mit Bratkartoffeln

30 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Das saure Fleisch:
Rinderroulade, ca. 170 Gr. 1
Die basische Marinade:
Helle Japanische Sojasoße etwas
Thailändische Chilisoße extrascharf etwas
Karibik Grill Gewürz etwas
Die basischen Kartoffeln:
Pellkartoffeln, in halbierte Scheiben geschnitten 8 kleine
Koriandersalz aus der Mühle, s. m. KB etwas
African Zulu Dipp etwas
Chiliöl zum Anbraten, s. m. KB etwas

Zubereitung

1.Die Rinderroulade in die hergestellte Marinade legen und über Nacht durchziehen lassen.

2.Am nächsten Tag Chiliöl in 2 Pfannen erhitzen und den Grillzopf in einer Grillpfanne anbraten und in der anderen Pfanne die Kartoffeln anbraten und gut abwürzen.

3.Nach Ende der Garzeit alles gemeinsam auf einen Teller servieren. Schmeckt famos! Viel Spaß bei meiner basischen Singleküche!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Grillzopf mit Bratkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Grillzopf mit Bratkartoffeln“