Cheesecake Snowy Summits - Käsekuchen für Bergsteiger

Rezept: Cheesecake Snowy Summits - Käsekuchen für Bergsteiger
die Benutzung von Backpulver im Boden wurde in der Familie kontrovers diskutiert
3
die Benutzung von Backpulver im Boden wurde in der Familie kontrovers diskutiert
01:00
5
574
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Boden
60 g
Zucker
40 g
Butter
50 g
Mehl
30 g
Stärke
0,5 Packung
Backpulver
1 Stück
Eigelb
Belag
150 g
Frischkäse
150 g
Quark 20 %
125 ml
Sahne
0,5 Packung
Vanillepudding
1 Stück
Eiklar
Topping
1 Stück
Vollmilchschokolade
1 Stück
Weiße Schokolade
1 Prise
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1565 (374)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
29,3 g
Fett
26,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Cheesecake Snowy Summits - Käsekuchen für Bergsteiger

ZUBEREITUNG
Cheesecake Snowy Summits - Käsekuchen für Bergsteiger

Boden
1
Zucker, Butter, Mehl, Stärke, Backpulver und Eigelb zu einem Mürbeteig kneten
2
Den Mürbeteig in eine 20 cm Springform verteilen - ergibt einen flachen Kuchen 2-3 cm hoch
Belag
3
Eiklar schlagen und mit Frischkäse, Quark, Sahne und Pudding vermengen, dann auf dem Boden verteilen
4
In den Ofen bei 150 Grad Umluft für 60 Minuten
Topping
5
Kuchen kalt werden lassen
6
Kuchen mit Krümeln aus weißer und brauner Schokolade betreuen und Puderzucker darüber streuen

KOMMENTARE
Cheesecake Snowy Summits - Käsekuchen für Bergsteiger

Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Ein etwas verrückter Kuchen, paßt es zu Dir? Hihi ! LG Elfe
Benutzerbild von ppcw
   ppcw
Nebenbei: Die Schokostreusel sind hauptsächlich da um den Namen zu rechtfertigen - Der Kuchen schmeckt genauso auch ohne :-)
Benutzerbild von ppcw
   ppcw
Die Schokostreusel auf diesem Käsekuchen sind mies - ich war zu ungeduldig Die sehen viel besser aus, wenn man tiefgefrorene Schoklade zersplittert....
Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
ich bin käsekuchenfan,aber die schokolade(wenn überhaupt)hätteich feingeraspelt.dein rezept hört sich ansonsten sehr lecker an.lg christel
Benutzerbild von biggipu
   biggipu
bin zwar kein bergsteiger ,aber käsekuchen geht bei mir immer - würde mir auch ohne den schokokrümeln schmecken - lg biggi

Um das Rezept "Cheesecake Snowy Summits - Käsekuchen für Bergsteiger" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung