Vorspeise/Zwischengericht: Blätterteig-Tartelettes mit Camembert, Schinken & Apfel

1 Std leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig eckig tiefgefroren 4 Scheiben
Für die Füllung:
Karotte 1 mittlere
Schalotten 2
Schwarzwälder Schinken 2 Scheiben
Zitronenöl, alternativ Pflanzenöl 0,5 EL
Camembert 100 g
Apfel 1 mittlerer
Zitronensaft frisch gepresst 1 TL
Für den Guss:
Crème fraîche 100 g
Milch 1 EL
Eier 2
Parmesan frisch gerieben 2 EL
Kräuter der Provence tiefgefroren 1 EL
Gewürze:
Salz etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Cayennepfeffer 1 Prise
Außerdem:
etwas Fett für die Formen etwas
Haselnüsse gemahlen 2 TL (gestrichen)
Tartelette-Formen à ca. 13 cm 4

Zubereitung

1.Den Blätterteig bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze). Die Karotte putzen und schälen, dann grob reiben. Die Schalotten abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Schinken würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Gemüse und den Schinken darin anbraten, bis die Schalotten glasig sind. Leicht pfeffern, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

2.Den Camembert in Würfel schneiden. Den Apfel schälen, das Kerngehäuse herausschneiden, das Fruchtfleisch würfeln und mit dem Zitronensaft beträufeln. Für den Guss Crème fraîche, Milch, Eier, Parmesan und die Kräuter verquirlen. Mit Salz, buntem Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

3.Die Tartelette-Formen ausfetten, und mit den gemahlenen Haselnüssen ausstreuen. Mit dem Blätterteig auslegen, einen Rand ausformen und überstehende Reste abtrennen (ich habe aus den Resten noch kleine Formen ausgestochen, mittig auf den Tartelettes verteilt und mit etwas Kondensmilch bestrichen).

4.Den gewürfelten Apfel mit der Gemüse-Schinken-Mischung verrühren und auf dem Blätterteig verteilen, dann die Camembertwürfel darauf verteilen. Gleichmäßig mit dem Guss bedecken. Im Ofen ca. 35 Minuten backen, bis die Tartelettes eine goldbraune Farbe haben. Aus dem Ofen nehmen, ca. 5 Minuten ruhen lassen. Vorsichtig aus den Formen lösen, anrichten und servieren, dazu passt ein frischer Salat nach Wahl. Viel Spaß beim Nachbacken, schmeckt als Zwischengericht oder auch als Vorspeise, wenn z. B. Gäste kommen :-).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vorspeise/Zwischengericht: Blätterteig-Tartelettes mit Camembert, Schinken & Apfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vorspeise/Zwischengericht: Blätterteig-Tartelettes mit Camembert, Schinken & Apfel“