Hüftsteak in Weinbrand - Soße

3 Std 20 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rinderhüftsteak 150 g
bunter Pfeffer mit Piment 1 TL
Knoblauchzehe 1
Weinbrand 80 ml
Schmand 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Öl etwas
Zitronenabrieb etwas

Zubereitung

1.Den Knoblauch schälen und grob schneiden.

2.Den Pfeffer anmörsern und mit dem Knoblauch zu einer Paste zerreiben.

3.Die Paste im Weinbrand verrühren und die Rinderhüfte vom Metzger des Vertauens darin einlegen.

4.In aller Ruhe marinieren lassen, ab und zu mal wenden.

5.Fleisch in wenig Öl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten etwa 2 Minuten anbraten.

6.Rind aus der Pfanne nehmen, Marinade reingießen, DUNSTABZUGSHAUBE AUSSCHALTEN!!! und mutig anzünden.

7.Wenn das Feuer aus ist, den Schmand einrühren und die Soße mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronenabrieb abschmecken.

8.Fleisch kurz zurück in die Soße legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hüftsteak in Weinbrand - Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hüftsteak in Weinbrand - Soße“