Krustenbraten würzig lecker

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rückenbraten mit Schwarte 1,2 kg
Suppengrün 1 Bund
Zwiebeln 2 St
Knoblauchzehen 2 St
Lorbeerblätter, Piment, Wacholderbeeren, Salz, Pfeffer etwas
Harissa, grüne Pfefferpaste, Senf, Chili-Knoblauchöl aus meinem KB etwas
Butterschmalz, Tomatenmark etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2219 (530)
Eiweiß
10,9 g
Kohlenhydrate
35,9 g
Fett
38,4 g

Zubereitung

Den Schweinerücken mit Lorbeerblättern, Piment, Wacholderbeeren und einer Zwiebel eine Stunde kochen. Aus Harissa, Pfefferpaste, Senf und Chili-Knoblauchöl eine Marinade herstellen. Die Schwarte vom gekochten Schweinerücken rautenförmig einschneiden und das Fleisch mit der Marinade von allen Seiten einreiben. In einem Bräter Butterschmalz auslassenund das Fleisch von allen Seiten anbraten. Zwiebel, Knoblauch, kleingeschnittenes Suppengrün mit anschwitzen. Tomatenmark dazugeben und kurz anrösten. Dann Wasser angießen, salzen und pfeffern und für eine Std. bei 180 Grad in den Ofen geben. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, die Schwarte entfernen und im Ofen warm halten. Das Fleisch ruhen lassen. Die Soße pürrieren und passieren und danach einkochen lassen. Kurz vor dem servieren das Fleisch in Scheiben schneiden und in der Soße einige Zeit ziehen lassen. Dazu gab es bei mir Speckböhnchen und Semmelknödel.

Auch lecker

Kommentare zu „Krustenbraten würzig lecker“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krustenbraten würzig lecker“