Putenkeulen

2 Std leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenkeulen 2 Stk.
Rama flüssig wg. dem Buttergeschmack etwas
Salz, Pfeffer, Chili aus der Mühle etwas
Suppe Rind oder Gemüsebrühe 0,25 Liter
Weißwein etwas
Kartoffel geschält frisch, halbiert 10 Stk.
Honig, Cocnac etwas

Zubereitung

1.Die Keulen waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. in eine Auflaufform legen und etwas Rama flüssig oben auf geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/) 1–1 1/4 Stunden knusprig braten.

2.Mit Wein und der Suppe aufgießen. Ca.: in der Halbzeit die Kartoffeln mit in die Form geben.

3.Cocnac mit dem Honig verrühren und die Keulen damit einpinseln. Noch 10 Minuten auf Grillfunktion schalten und knusprig werden lassen.

4.Die Keulen aus der Form nehmen die Kartoffeln und die Keulen auf Teller anrichten etwas von dem Saft über die Keulen gießen und servieren. Bei uns gab es noch Preiselbeeren dazu. Es war einfach lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenkeulen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenkeulen“