Chili con carne mit Tomaten und Paprika

Rezept: Chili con carne mit Tomaten und Paprika
- eine leichte Variante
1
- eine leichte Variante
00:45
3
2349
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 gr.
Kartoffeln
400 gr
Rinderhackfleisch
400 ml
Gemüsebrühe
1
Gemüsezwiebel
1
Knobi-Zehe
2
Paprikaschoten grün u rot
250 gr.
Kirschtomaten
1 Dose
Mais 212 gr.
3 EL
Tomatenmark
200 gr.
Tomaten passiert
1 EL
Paprika edelsüß
1 TL
Chilipulver
1 EL
Öl
1 Bd
Petersilie
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
242 (58)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
6,4 g
Fett
2,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chili con carne mit Tomaten und Paprika

Räuber-Hackbällchen mit Konfetti-Reis

ZUBEREITUNG
Chili con carne mit Tomaten und Paprika

1
Zwiebel und Knobi schälen,Zwiebel in Streifen schneiden und den Knobi fein hacken. Paprika putzen und klein schneiden. Kartoffel schälen,waschen und würfeln. In einem Topf das Öl erhitzen, Zwiebel und Knobi darin andünsten und das Hack und die Kartoffeln zugeben,kräftig anbraten und mit Salz & Pfeffer würzen.
2
Kirschtomaten waschen und halbieren. Den Mais abgießen und mit dem Paprika zum Hack geben und kurz mitbraten. Tom-mark zugeben und anschwitzen. Brühe und passierte Tomaten angießen, die halbierten Tomaten zugeben und aufkochen lassen. Mit Salz,Pfeffer,Paprika- und Chilipulver würzen.Bei schwacher Hitze 10-15 Min.schmoren.
3
Petersilie fein hacken (etwas zum Garnieren zurücklegen). Das Chili con carne nochmals abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.
4
Wer möchte, kann das Chili auch ohne Kartoffeln zubereiten. Dann dazu ein knuspriges Baquette servieren!

KOMMENTARE
Chili con carne mit Tomaten und Paprika

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast Du sehr köstltch Zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, von uns dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen LG Detlef und Moni
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ich find es mit und auch ohne kartoffeln lecker , die macht satt. glg christine
Benutzerbild von Test00
   Test00
Passt schon mit Kartoffeln. Ich mag das. Hast lecker gekocht. LG. Dieter

Um das Rezept "Chili con carne mit Tomaten und Paprika" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung