Mini-Quiche Lorraine mit Salat an Honig-Senf-Vinaigrette

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Dressing:
Balsamico-Essig 40 ml
Honig flüssig 3 Tl
Senf extra scharf 4 TL
Zitronensaft 1 Schuss
Kräuter der Saison 1 Bund
Salz und Pfeffer etwas
Olivenöl 80 ml
Für den Teig:
Mehl 300 g
Butter 150 g
Salz 1 Prise
Wasser 75 ml
Für den Belag:
Ei 1 Stück
Sauerrahm 200 g
Gouda gerieben 200 g
Zwiebel gewürfelt 1 Stück
Speck gewürfelt 125 g
Salz und Pfeffer etwas
Muskat etwas

Zubereitung

Dressing

1.Einfach alles mit dem Zauberstab mixen!

Teig

2.Mehl mit weicher Butter, Salz und Wasser zu einem glatten, weichen Teig verkneten und die Form bis zum oberen Rand hin damit auslegen.

Belag

3.Das Ei mit Sauerrahm verquirlen und die Käseraspel unterrühren. Dann Zwiebel- und Speckwürfel unterheben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Masse auf den Teig geben und dann auf der mittleren Schiene bei 180°C etwa 35-45 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Quiche Lorraine mit Salat an Honig-Senf-Vinaigrette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Quiche Lorraine mit Salat an Honig-Senf-Vinaigrette“