Pfifferling-Fenchel-Lauch Gemüse an Jasmin-reis mit Igwerhaube

20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pfifferlinge tiefgefroren oder frisch 250 g
Fenchelknolle 1
Salz 1 Priese
Pfeffer grob 1 Priese
Green Curry 1 Priese
Ingwer frisch gehackt etwas
Lauch 100 g
Knoblauch lila gehackt 1
Jasminreis 250 g
Salz 1 Priese
Wasser 5 EL
Butter 1 EL
Parmesan frisch gerieben 50 g

Zubereitung

Den Jasminreis mit 1/2 Liter Wasser und Priese Salz zum kochen bringen und dann 10 Min. mit halb geöffneten Deckel auf halber Hitze köcheln lassen. geschnittenen Fenchel und Lauch mit 5 El. Wasser in einer Pfanne für ca. 5 Min. garen. Sobald das Wasser verkocht ist und das Gemüse anfängt zu braten die Butter und den Knoblauch zutun und danach die Pfifferlinge mit-braten. Eigentlich müsste der Jasminreis dann soweit sein das Ihr ihn von der Hitze am Boden befreit und bei geschlossenem Deckel noch Durchziehen lasst. Wenn jetzt die Pfifferlinge eine schöne Bratfarbe bekommen dann fangt an diese mit Salz , Pfeffer und green Curry abzuschmecken - kurz bevor Ihr dann anrichtet rührt den Parmesan noch unter die Pfifferlinge. Den Ingwer könnt Ihr in hauchdünne scheiben schneiden und über den angerichteten Reis drapieren, oder ihn fein hacken und unter den Reis mengen. Lasst es euch schmecken... und nur keine Angst - es hat allen sehr gut geschmeckt. Guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Pfifferling-Fenchel-Lauch Gemüse an Jasmin-reis mit Igwerhaube“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfifferling-Fenchel-Lauch Gemüse an Jasmin-reis mit Igwerhaube“