Grüne Bohnen-Fleisch Topf

Rezept: Grüne Bohnen-Fleisch Topf
3
14
733
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Zwiebeln
1 Stückchen
Knoblauch
8 Stück
Kartoffeln, ca 400 gr.
1200 ml
Gemüsebrühe.....Link siehe unten.....
200 gr.
Bohnen grün
Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 EL
Bohnenkraut getrocknet
150 gr.
Speck durchwachsen
2 Stück
Schweinenackensteaks, ca 200 gr. insgesamt
Schmand
Bio-Limette
Worcestersoße
ein paar
Rosmarinnadeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
351 (84)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
3,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grüne Bohnen-Fleisch Topf

Steckrübentöpfchen mit deftiger Einlage
Möhrensüppchen mit Apfeleinlage
Mein MöhrenApfelsüppcchen, mit Pro Secco und Kartoffelstroh gepimt

ZUBEREITUNG
Grüne Bohnen-Fleisch Topf

1
Zwiebel & Knobi pellen und fein würfeln. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Von den Bohnen die Enden kappen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. ( um nicht von jeder Bohne einzeln die Enden kappen zu müssen, eine Handvoll nehmen und wie die Mikadostäbchen in form bringen, dann alle auf einmal kappen, je nach Größe der Bohnen 2-3 x durchschneiden und so hat man dann auch die Spitzen abgeschnitten ;)))
2
Etwas Sonnenblumenöl erhitzen und die Zwiebel-Knobiwürfelchen leicht anschwitzen. Kartoffelscheiben zugeben und auch etwas anschwitzen. Etwas Salzen & Pfeffern und dann mit der heißen Gemüsebrühe aufgiessen. Das ganze nun 10 Minuten leise köcheln lassen und dann die Bohnen mit dem Bohenkraut zugeben und zugedeckt leise köcheln lassen bis die Bohen weich sind ( ca 10 Minuten ).
3
Inzwischen das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden und ganz leicht mit Pfeffer würzen.
4
Eine Pfanne erhitzen und den Speck cross anbraten, herraus nehmen und warm stellen. In der gleichen Pfanne nun das Fleisch von allen Seiten ebenfalls cross anbraten und ebenfalls warm stellen. Den Bratensatz mit etwas Wasser lösen und diesen dann zusammen mit dem Fleisch in die Suppe geben und noch kurz ziehen lassen.
5
Jetzt noch schnell von der Limette die Schale abreiben, dann die halbe Frucht auspressen. Nun schlagen wir den Schmand kurz auf, geben die Zitronenschale dazu und würzen mit Zitronensaft nach Gusto.
6
Ein paar frische Rosmarinnadeln fein schneiden. Die Suppe noch mit etwas Worcestersoße abschmecken.
7
Die fertige Suppe in eine Suppentasse geben, die Speckwürfeln dazu und mit den Rosmarinnadeln bestreuen und den Zitronenschmand dazu reichen und nun.....guten Appetit.....
8

KOMMENTARE
Grüne Bohnen-Fleisch Topf

Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
immer wieder ein Genuss Deine Rezepte... LG Linda
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast Du ganz köstlich Zubereitet, eine tolle Rezeptur, von uns dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen LG Detlef und Moni
Benutzerbild von emari
   emari
ein wunderbarer kräftiger eintopf der gut in die jahreszeit passt... und wieder mal sehr schön präsentiert... glg emari
Benutzerbild von biggipu
   biggipu
grüne bohnen gehören zu meinem lieblingsgemüse - sie sind so vielseitig zu verwenden - dein rezept gefällt mir sehr gut - ich hab auch immer noch welche im tk aus dem garten - die kräuter sind getrocknet - den rest werd ich besorgen - dann du hast mir richtig appetit gemacht -gglg biggi
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
ich liebe grüne Bohnen - aber nur mit frischem - oder alternativ gefrorenem - Bohnenkraut - also werde ich solange warten, bis es die Bohnen und das Kraut wieder in Mutter´s Garten gibt!.....lass dir inzwischen mal Vorschuss-Sternle da und wünsch dir einen schönen Abend.....LG, Hedi

Um das Rezept "Grüne Bohnen-Fleisch Topf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung