Putenrollbraten mit Semmelfülle

1 Std 30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Putenbrust vom Fleischer Deines Vertrauens 1 kg
Rapsöl 2 EL
Gemüsebrühe aus Vorrat 0,25 Liter
Weißwein etwas
Salz, Chili und Pfeffer aus der Mühle etwas
Semmelfülle aus meinem KB etwas
Zwiebel frisch 2 Stk.
Spagat 1 Stk
Kartoffel geschält frisch 4 Stk

Zubereitung

1.Die Putenbrust waschen trocken tupfen. Aus dem Ganzen ein großes "Schnitzel" schneiden. Je dünner umso besser

2.Geschnittenes Fleisch ordentlich salzen und würzen. Semmelfülle gleichmäßig auftragen und verstreichen. Braten einrollen und mit Spagat schnüren. (siehe Bild)

3.Den Braten in einer Pfanne mit hoher Temperatur auf allen Seiten anbraten. Danach den Braten in eine Bratpfanne geben , Etwas Öl eingießen und ca. 1 Stunde bei 170 Grad braten. Mehrmals mit Weißwein und Brühe begießen. Nach belieben Zwiebel, Kräuter oder Kartoffel in die Pfanne geben und mitbraten. Fertig

4.Semmelfülle: Semmelroulade mit Speck Natürlich nur die Masse einfüllen ohne vorher zu kochen. Man kann die Masse auch ohne Speck zubereiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenrollbraten mit Semmelfülle“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenrollbraten mit Semmelfülle“