Puten-Chicoree-Auflauf

1 Std leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Fleischbeilage:
Putenbrust Filet 100 gr.
Rapsöl 0,5 EL
Zwiebel gehackt 1 kl.
Knoblauchzehen gehackt 1 Stk.
Pfeffer etwas
Salz etwas
Curry etwas
Guss:
Kochsahne 15% Fett 30 ml
Milch fettarm 30 ml
Ei 1 Stk.
Pfeffer etwas
Salz etwas
Muskat etwas
Chiliflocken etwas
Für die Auflaufform:
Chicoree frisch 150 gr.
Fleischbeilage - siehe oben etwas
Champignons braun 50 gr.
Petersilie gehackt etwas
Guss - siehe oben etwas
Grana Padano Parmesan gerieben 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
385 (92)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
5,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Putenfilet schnetzeln, dann in einer Pfanne im Rapsöl anbraten. Zwiebel und Knoblauch zugeben, mit Pfeffer, Salz und Curry würzen und schmurgeln lassen, bis das Fleisch durchgegart ist (nicht zu lange!)

2.Für den Guss, die Kochsahne mit fettarmer Milch mischen, ein Ei aufschlagen und hinzu geben. Mit Pfeffer, Salz, Muskat und Chiliflocken nach Geschmack würzen und alles gut verquirlen.

Einschichten in die Auflaufform:

3.Zuerst die gewaschenen Chicoreeblätter, darüber die Fleischbeilage und obendrüber die geputzen und in Scheiben geschnittenen Champignons einschichten. Mit gehackter Petersilie bestreuen und anschließend den Guss angießen. Den geriebenen Parmesan als letztes darüber streuen.

Gratinieren:

4.Die Form bei 180° Grad Umluft (vorgeheizt) ca. 30 Minuten im Ofen auf der mittleren Schiene belassen.

Korrektur der Nährwerte:

5.Die gesamte Portion hat 296 kcal, 13,9 g Fett, 9,2 g Kohlenhydrate und 33,3 g Eiweiß

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten-Chicoree-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten-Chicoree-Auflauf“