Schnitzelchen am Grissini-Spieß>>

30 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Romanasalatherzen 2
Kotelett ohne Knochen 400 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Paprika edelsüß etwas
Grissini 8
Prosciutto oder anderer luftgetrockneter Schinken 8 Scheiben
Sonnenblumenöl 2 EL
Zahnstocher Holz etwas

Zubereitung

1.Von den Salatherzen 8 große Blätter entfernen, waschen und die Mittelrippe herausschneiden. Mit Küchenkrepp gut abtrocknen. Fleisch waschen, abtrocknen und mit einem scharfen Messer 16 sehr dünne Scheiben abschneiden. Mit dem Messerrücken plattieren und würzen.

2.Grissini erst mit der Schinkenscheibe umwickeln, dann das Salatblatt darum legen und mit je zwei Fleischscheiben umwickeln. Diese mit Zahnstochern fest stecken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spieße rundum bei starker Hitze braten. Möglichst schnell servieren, dass die Grissini nicht aufweichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzelchen am Grissini-Spieß>>“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzelchen am Grissini-Spieß>>“