Dip: Erdnuss-Sauce

7 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erdnussmus oder -butter creamy oder crunchy 80 g
Honig 1 EL
Currypulver 1 EL (gestrichen)
Chiliflocken oder -pulver 1 Prise
Knoblauchzehe fein zerhackt oder etwas Knoblauchsalz oder -pulver 1 Stk.
Gemüsebrühe 175 ml
Milch 2 EL
Sojasoße 1 EL (gestrichen)

Zubereitung

Vorbereitung:
2 Min
Garzeit:
5 Min
Gesamtzeit:
7 Min

1.Alle Zutaten in einem kleinen Topf mischen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Sauce sämig wird. Wenn die Sauce zu dickflüssig wird, einfach noch einen Schluck Milch unterrühren.

2.Die Sauce schmeckt warm und kalt, passt gut zu Hühnchen-Saté-Spießen und Reis. Auch als Dip für Raclette oder Fondue geeignet.

3.Variante für einen Geflügelsalat: Reste von gegartem Hühnchenfleisch unter die Sauce mischen und mit etwas Zitronen- oder Limettensaft und Koriander oder Petersilie abschmecken. Passt z. B. gut für einen Brunch oder auf ein kaltes Buffet.

Auch lecker

Kommentare zu „Dip: Erdnuss-Sauce“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dip: Erdnuss-Sauce“