GeWOKtes Hühnchen

15 Min leicht
( 91 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Die Hauptrolle:
Hühnchenbrüste ohne Haut in schmale Streifen geschnitten 2 Stk.
In den Nebenrollen:
Zucchini in dünne Streifen geschnitten 2 kleine
Champignons geviertelt 100 Gramm
große Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Bambussprossen 100 Gramm
Spargel gegart und kleingeschnitten 100 Gramm
Ingwer frisch gehackt 1 cm
Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten 3 Stk.
Für die Sauce:
Sojasauce 4 EL
Weißweinessig 1 EL
Zucker 2 TL
Sherry trocken oder Weißwein 1 EL
Wasser oder Hühnerbrühe 2 EL
Speisestärke 2 EL
Sesamöl 2 EL
Sonstiges:
Salz etwas
Öl zum Braten etwas

Zubereitung

1.Alle Zutaten für die Sauce in einen verschraubbaren Behälter geben und gut schütteln. Beiseite stellen.

2.Zucchini zusammen mit den Champignons in einem Wok leicht anbräunen, herausnehmen und die Hühnerbrüste im Wok garen. Ebenfalls herausnehmen.

3.Nun den Knoblauch zusammen mit Ingwer und den Frühlingszwiebeln ca. 1 Minute anbraten. Das bereits gebratene Gemüse und die Hähnchenbrust dazugeben. Die Sauce darübergeben und ca. 1 Minute einköcheln lassen. Gut verrühren damit alle Zutaten mit der Sauce benetzt sind.

4.Abschließend die Bambussprossen und den Spargel unterheben und kurz warm werden lassen.

5.Zusammen mit Reis servieren (der kann die leckere Sauce aufsaugen).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „GeWOKtes Hühnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 91 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„GeWOKtes Hühnchen“