winterliche Muffin mit Bratapfelstücken

39 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rosinen 50 Gramm
Äpfel 2
Mandeln gehackt 100 Gramm
Milch 150 ml
Butter weich 120 Gramm
Zucker fein 100 Gramm
Zimt 1 TL
Vanilleschoten (nur Mark) 1
Eier 2
Mehl 200 Gramm
Weinsteinbackpulver 0,5 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1611 (385)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
40,8 g
Fett
21,5 g

Zubereitung

1.Äpfel würfeln und mit den gehackten Mandeln in einer Pfanne mit etwas Butter anbraten.

2.Milch,Butter, Zucker, Vanillemark, Eier und Zimt zu einem schaumigen Teig verrühren.

3.Backpulver und Mehl unterheben.

4.Amarula und Rosinen hinzugeben.

5.Die hälfte der Äpfelmasse unter den Teig heben und in eine gefettete Muffinform geben.

6.Restliche Masse mit den Rosinen mischen und auf den Teig geben.

7.Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca 27 min backen.

8.Auf der Form nach dem Backen lösen und abkühlen lassen.

TIP

9.Lauwarm schmeckt der Muffin besonders gut mit einer Kugel Eis.

Hinweis

10.Um ein wenig Kraft zu geben, habe ich die Rosinen in Amarula-Creme eingelegt. Das hat super geduftet in der Küche :-) Einlegezeit ca 45 min :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „winterliche Muffin mit Bratapfelstücken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„winterliche Muffin mit Bratapfelstücken“