Bratwürste mit Schmorkraut und Kartoffel-Möhrenpüree

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Bratwürste
Bratwürste 4
Öl etwas
Für das Schmorkraut
Sauerkraut 500 Gramm
Zwiebel 1
Gemüsebrühe 100 ML
Apfelsaft 100 ml
Schmalz 1 EL
Lorbeerblatt 1
Pimentkörner 5
Wacholderbeeren 5
Für das Kartoffel-Möhrenpüree
Kartoffeln 500 Gramm
Möhren 500 Gramm
Gemüsebrühe etwas
Butter 1 EL
Kräuterschmelzkäse 2 EL
Milch 1 Schuss
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Röstzwiebeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
322 (77)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
7,4 g
Fett
4,6 g

Zubereitung

1.Für das Schmorkraut die Zwiebel pellen, fein würfeln und im Schmalz glasig dünsten. das Sauerkraut, Lorbeerblatt, Piment und Wacholderbeeren hinzufügen, anschmoren, mit der Brühe und den Apfelsaft ablöschen, und so lange leicht köcheln lassen bis die Flüssigkeit verkocht ist.

2.Die Kartoffeln und die Möhren schälen, putzen und in Würfel bzw. in Scheiben schneiden, in der Gemüsebrühe gar kochen, abgießen, Butter, Schmelzkäse und Milch hinzufügen, alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit einem Kartoffelstampfer zu einen glatten Püree verarbeiten.

3.Die Bratwürste im Öl von allen Seiten braun braten, mit Röstzwiebeln bestreuen und mit dem Schmorkraut und dem Kartoffel-Möhrenpüree servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratwürste mit Schmorkraut und Kartoffel-Möhrenpüree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratwürste mit Schmorkraut und Kartoffel-Möhrenpüree“