Hackfleischtorte mit Zigeunersoße

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hackfleisch halb u. halb 1 kg
Paniermehl 125 gr
Knoblauchzehen gepresst 2
Eier 5
Salz, Pfeffer und Currypulver etwas
Zwiebeln gewürfelt 2
Je eine Paprika iin rot, grün und gelb gewürfelt etwas
Champignons in Scheiben 1 Dose
Oliven schwarz entsteint 1 Glas
Mais 1 Dose
Zigeunersoße 1 Glas
Sahne 1 Becher

Zubereitung

1.Das Hackfleisch mit den Eiern,Zwiebelwürfeln, Paniermehl, Mais, Champignons und Paprikawürfel

2.Mit Salz, Pfeffer, Curry und Knoblauch würzen.

3.Den Hackfleischteig in eine mit Fett und Paniermehl vorbereitete Form füllen und bei 200° ca 1 Stunde backen.

4.Für die Soße 1 Glas Zigeunersoße mit 200 ml Sahne aufkochen.

5.Die Fertige Torte in Stücke schneiden und mit der Zigeunersoße servieren.

6.Dazu passen Pommes und ein leckerer Salat.

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischtorte mit Zigeunersoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischtorte mit Zigeunersoße“