Hähnchengeschnetzeltes "Zigeuner Art"

40 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchen 500 g
Paprika 2
Zwiebeln 2
Speck durchwachsen 300 g
Bratensoße (Trockenpulver) 3 Päckchen
Zigeuner-Grillsoße 2
Salz, Pfeffer, Paprika scharf, Aromat etwas
Tomatenmark 2 EL
Rotwein 200 ml

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Speck in feine Streifen schneiden. Paprika waschen, putzen und in Würfel schneiden. Zwiebeln ebenfalls würfeln. Hähchen in feine Streifen schneiden.

2.Speck in einem Topf (ohne Öl) zusammen mit den Zwiebeln anbraten. Fleisch und die Paprikawürfel dazu und mit braten lassen. Mit Salz, Pfeffer, Aromat und scharfen Paprikapulver würzen. Tomatenmark hinzugeben und mit 550 ml Wasser und 200 ml Rotwein ablöschen. Bratensoßenpulver und die Zigeuner-Grillsoße einrühren. Nochmal mit den o.g. Gewürzen abschmecken und mit Nudeln oder Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchengeschnetzeltes "Zigeuner Art"“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchengeschnetzeltes "Zigeuner Art"“