Apfel-Spekulatius-Waffeln mit Zimtsahne

Rezept: Apfel-Spekulatius-Waffeln mit Zimtsahne
das Rezept ist eigentlich aus dem Werbeprospekt einer Handelskette, wurde aber von mir abgewandelt
0
das Rezept ist eigentlich aus dem Werbeprospekt einer Handelskette, wurde aber von mir abgewandelt
0
1012
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
30 g
zarte Haferflocken
120 g
Zucker
200 g
Margarine
4
Eier
250 g
Mehl
1 TL
Backpulver
60 g
gehackte Nüsse oder Mandeln
2
Äpfel
125 ml
Milch
Spekulatiusgewürz
Schlagsahne
Vanillezucker
Zimtpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1687 (403)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
44,1 g
Fett
23,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Spekulatius-Waffeln mit Zimtsahne

Desserts Gefüllte Äpfel

ZUBEREITUNG
Apfel-Spekulatius-Waffeln mit Zimtsahne

1
Haferflocken in einer beschichteten Pfanne kurz anrösten, 20g Zucker darüberstreuen und etwas karamellisieren lassen, auf etwas Backpapier geben und erkalten lassen.
2
Eier, restlichen Zucker und Butter schaumig schlagen
3
gesiebtes Mehl, Backpulver und Nüsse/Mandeln mischen und unterheben
4
Äpfel schälen und vom Kerngehäuse befreien, anschließend grob raspeln und mit dem Spekulatiusgewürz (Menge nach Geschmack) und den Haferflocken untermischen
5
Milch zugeben und den Teig glatt rühren
6
in einem Waffeleisen goldbraune Waffeln backen
7
Schlagsahne mit Vanillezucker steif schlagen und nach Geschmack Zimt unterrühren
8
Waffeln evtl. mit Puderzucker bestäuben und mit der Sahne servieren

KOMMENTARE
Apfel-Spekulatius-Waffeln mit Zimtsahne

Um das Rezept "Apfel-Spekulatius-Waffeln mit Zimtsahne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung