Apfelmus-Sahne-Torte

50 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig:
Butter 150 g
Eier 2
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 150 g
Backpulver 1 TL
Milch 4 EL
Für den Belag:
Gelatine 1 Päckchen
Apfelmus 700 g
Schmand 1 Becher
Schlagsahne 1 Becher
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Zum Bestreuen:
Zucker 1 EL
Zimt 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
910 (217)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
26,7 g
Fett
11,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

Für den Teig:

1.Butter, Eier, Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und verrühren.

2.Mehl und Backpulver mischen, sieben, dazugeben und unterrühren.

3.Milch dazugeben und verrühren.

4.Den Teig in eine Springform geben und glatt streichen.

5.Bei 175 Grad etwa 30 Minuten backen.

Für den Belag:

6.Die gemahlene Gelatine mit Wasser anrühren und quellen lassen, dann im Topf erhitzen.

7.Den Apfelmus zu der Gelatine geben und langsam verrühren.

8.Einen Tortenring um den gebackenen Boden stellen und den Apfelmus auf den Teig streichen.

9.Schmand in eine Schüssel geben und glatt rühren.

10.Schlagsahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, zu dem Schmand geben und verrühren.

11.Die Schmand-Sahne-Masse auf den Apfelmus streichen.

Zum Bestreuen:

12.Zucker und Zimt mischen und über den Kuchen streuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelmus-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelmus-Sahne-Torte“