Raclette - Gratin

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
blaue Kartoffel 400 Gramm
frische Champignons 100 Gramm
mittlere Zwiebel 1 Stk
kleine Ananasscheiben 1 Dose
Raclettegewürz 1 Teelöffel
Raclettekäse, in Scheiben 150 Gramm
evtl. Salz etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln mit der Schale knapp gar kochen, etwas abkühlen, schälen, grössere vierteln, kleinere halbieren. Champignons und Ananas in Stücke, Zwiebel in Streifen schneiden.

2.Jus aus der Ananasdose behalten. Alle Zutaten ausser Käse in eine grosse Gratinform oder auf Blech geben, mischen, mit etwas Raclettegewürz bestreuen, evtl. Salzen.

3.Käse in Scheiben schneiden wenn nötig, über die Zutaten verteilen, nochmals würzen. Ananasjus aus der Dose darüber giessen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 15 - 20 Minuten backen, bis der Käse goldgelb ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Raclette - Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Raclette - Gratin“