Rührei Deluxe

Rezept: Rührei Deluxe
Rührei mal anders!
9
Rührei mal anders!
00:15
3
2248
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Eier (M)
12 Scheiben
Bacon
1
Schalotte
1
Tomate
50 g
Gouga gerieben (frisch)
Schnittlauch frisch
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
6er
Muffinsform Silikon
1 Spritzer
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.01.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rührei Deluxe

Sülzostereier

ZUBEREITUNG
Rührei Deluxe

1
Die Schalotte in kleine Ringe schneiden. Tomate vom Inneren befreien und in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch ebenfalls klein schneiden und den Gouda reiben. Die Eier in einem Meßbecher (lässt sich später besser gießen ;-)) verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Wer sein Ei gerne "fluffiger" möchte, kann einen Spritzer Sahne dazu geben!
2
Die Muffinsform mit je 2 Scheiben Bacon kreuzförmig auslegen. Jede Form etwa bis zur Hälfte mit Ei befüllen, Schalotten, Tomaten und Schnittlauch auf die Förmchen verteilen. Evtl. mit einem Teelöffel einmal vorsichtig umrühren. Zum Schluß den Käse darüber streuen. Bei 160°C etwa 20-25 min backen.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von pamilo

KOMMENTARE
Rührei Deluxe

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
stelle ich mir gerade ausgesprochen lecker vor. Würde genau meine Geschmacksnerven anregen. Kann ich mir als kleines Abendessen sehr gut vorstellen. Noch ein kleiner Tomatensalat dazu indem du das ausgelöste Innere der Tomaten gut mit verarbeiten kannst. Für mich alles Bestens. LG Geli ... und ein gesundes 2018 für Dich
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Und warum verwendest du das Innere der Tomate nicht? Und was machst du dann damit??? :-)
Benutzerbild von sylvia1
   sylvia1
in der Pfanne kein Problem, doch im Backofen (finde ich) ist es zu flüssig... ;-)
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Ok! Verwende immer die ganze Tomate bei Rührei. Es ist dann genau richtig! :-) Aber das ist wohl Geschmackssache! :-)
Benutzerbild von sylvia1
   sylvia1
Ich entferne nur die Kerne mit dem flüssigen drum rum! Es würde die Eimasse zu flüssig machen ;-) Dafür hab ich leider sonst keine Verwendung....
Benutzerbild von sylvia1
   sylvia1
Schmeckt auch lecker mit Lachs oder Garnelen

Um das Rezept "Rührei Deluxe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung