Makkaroni-Auflauf

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Makkaroni kurz 180 g
Champignons braun 8
Schinken gekocht 2 Scheiben
Rispen-Tomaten 3
Käse gerieben 100 g
Eier 2
Milch 250 ml
Knoblauchzehen gepresst 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Semmelmehl 3 EL
Butterflocken etwas

Zubereitung

1.Die Makkaroni in Salzwasser bissfest garen, abtropfen lassen.

2.Die Champignons putzen, vierteln, kurz andünsten, salzen und pfeffern. 2 Scheiben gekochten Schinken in Streifen schneiden. 3 Rispentomaten waschen und in Scheiben schneiden.

3.Die Hälfte Makkaroni in eine gefettete Auflaufform geben. Champignons, Schinken und Tomaten lagenweise darüber verteilen und mit Käse bestreuen. Mit den restlichen Makkaroni abdecken.

4.Die Eier mit Milch verquirlen, Knoblauch dazu geben, kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über die Makkaroni gießen. Mit Semmelmehl bestreuen, Butterflöckchen darauf setzen und für ca. 35 Minuten in den vorgeheizten Backofen (180°, Umluft) schieben.

5.Wer die Nudeln nicht kross mag, kann den Auflauf anstatt mit Semmelmehl auch mit geriebenem Käse bestreuen. Dazu gibt es grünen Blattsalat.

Auch lecker

Kommentare zu „Makkaroni-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Makkaroni-Auflauf“