Pastizio

mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Makkaroni 500 gr.
Feta 100 gr.
Hackfleisch 700 gr.
Frühlingszwiebel 2
Zwiebeln 3
Eier 2
Tomaten 5
Butter 2 Teelöffel
Milch 0,5 Liter
Parmesan 100 gr.
Öl 1 Esslöffel
Speisestärke 3 Esslöffel
Käse gerieben 50 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Semmelbrösel etwas
Petersilie 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
359 (86)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
4,1 g

Zubereitung

Makkaroni nach Packungsanleitung mit leicht verkürzter Kochzeit kochen. Gut abtropfen lassen. Den zerbröselten Feta mit 1 Ei mischen. Zwiebel und Frühlingszwiebeln klein schneiden und in Olivenöl dünsten. Hack dazugeben und anbraten. Tomaten häuten, entkernen und feingehackt zum Fleisch geben. Mit gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken. 20 Min. köcheln lassen. Evtl. 1 Tasse Wasser zugeben. Backofen auf 200° vorheizen. Auflaufform mit Butter einfetten und mit Semmelbrösel bestreuen. Hälfte der Makkaroni einfüllen und mit 50 g geriebenem Parmesan bestreuen. Hackfleisch darüber geben und restliche Makkaroni darauf verteilen. Zum Überbacken Speisestärke in etwas kalter Milch anrühren. Restliche Milch erhitzen und aufgelöste Speisestärke langsam hineingeben. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Topf vom Herd nehmen. Ei verquirlen und zusammen mit Butter in die Sauce einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce über die Makkaroni gießen und mit restlichem Parmesan bestreuen. Je nach eigenem Geschmack kann auch noch etwas normaler geriebener Käse zum Überbacken drüber gestreut werden. Das Pastitio ca. 30 Min. backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Pastizio“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pastizio“