Wirsing -Curry mit Hackbällchen

35 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauchzehe 1 Stk.
wallnussgroßes Ingwer 1 Stk.
rote Paprikaschote 1 Stk.
gelbe Paprikaschote 1 Stk.
mittelgroßes Wirsing 0,5 Stk.
Frischgehacktes Halb-halb 250 gr.
Ei 1 Stk.
Sahne 200 ml
Öl 2 EL
Currypulver 1 EL

Zubereitung

1.Knoblauch abziehen, Ingwer schälen, beides sehr fein würfeln. Paprika putzen, waschen, halbieren entkernen und in dünne ( 5 mm ) Streifen schneiden. Wirsing putzen, waschen, in 3 cm breite Streifen schneiden.

2.Hack mit Salz, Pfeffer und Ei richtig verkneten und in kleine Bällchen formen.

3.Öl in große Pfanne erhitzen, Hackbällchen darin rundum knusprig anbraten, rausnehmen.

4.Knoblauch, Ingwer, Curry, Wirsing und Paprika in das Bratfett geben, vermischen und bis Wirsing leicht weich wird mit Sahne ablöschen. Hackbällchen dazu geben und 2 min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing -Curry mit Hackbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing -Curry mit Hackbällchen“