Grillteller "Beef meets Chicken"

32 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rindersteak 3
Hähnchen Schnitzel 5
Aubergine frisch 1
Bratwürste grob 2
Champignons frisch 150 gr.
Zwiebel 1
Pflanzencreme zum Braten etwas

Zubereitung

1.Aubergine waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel grob hacken, Champignon putzen und halbieren.

2.Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und die Aubergine-Scheiben darin anbraten. Die angebratenen Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit grobem Salz bestreuen und im vorgeheizten (150°) Ofen für ca. 15-20 min. "Backen/Schmoren".

3.In der selben Pfanne die Grobe Bratwurst braten, heraus nehmen die Zwiebeln andünsten und die Champignons anbraten. In der Zwischenzeit das Fleisch waschen und trocken tupfen.

4.In einer Grillpfanne etwas Fett erhitzen ( ich habe Pflanzencreme genommen) und die Hähnchenschnitzel von beiden Seiten "grillen". Die angebratenen Schnitzel zu den Champignons geben, ein Flöckchen Kräuterbutter drauf und warm halten.

5.In der Grillpfanne nun die Rindersteaks nach belieben braten. Medium oder Well Done. Kräuterbutter Flöckchen, Steak-Pfeffer obenauf.

Anrichten siehe Foto

6.Die Bratwürste habe ich in Stücke geschnitten und "im ganzen" auf den Grillteller gelegt. Die Pilze in die Mitte gegeben, die Hähnchenschnitzel und die Aubergine Scheiben dazu und zu guter Letzt die Rindersteaks obenauf. siehe Foto. Dazu passt Rucola Salat, Country-Kartoffeln mit Sour-Creme und Bier.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grillteller "Beef meets Chicken"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillteller "Beef meets Chicken"“