Käsespätzle

45 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spätzle:
Mehl 375 gr.
Mineralwasser 0,25 Liter
Eier 3 Stk.
Salz 0,5 TL
Kurkuma 0,5 TL
Salzwasser zum Kochen etwas
... so werden sie zu Käsespätzle:
Butterschmalz 2 El
Zwiebel 2 Stk.
Katenschinken fein gewürfelt 75 gr.
Bergkäse fein gerieben 150 gr.
Milch 100 ml
Pfeffer etwas
Salz etwas
Muskat etwas

Zubereitung

1.Die Spätzle so zubereiten, wie hier beschrieben: Jägerschnitzel mit selbst geschabten Spätzle

2.In einer großen Pfanne das Rapsöl erhitzen, die geschälten und klein gehackten Zwiebeln darin andünsten. Bevor sie braun werden, den Katenschinken hinzu geben, dann die abgetropften Spätzle. Alles unter Wenden leicht anbraten.

3.Den Bergkäse zufügen und schmelzen lassen. Die Milch angießen, mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken, nochmal gut durch mischen und sofort heiß servieren.

Anmerkung:

4.Da ich keine "Massen" an Käse verwenden wollte, kam bei mir die Milch zum Einsatz, um die Käsespätzle etwas feuchter zu machen. Das lässt sich natürlich nach Gusto auf den eigenen Geschmack anpassen ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsespätzle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsespätzle“