Lemon-Curd-Kokos-Torte (Evelyn Knoop)

Rezept: Lemon-Curd-Kokos-Torte (Evelyn Knoop)
14
01:00
0
4843
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig:
8
Eigelb
1 TL
Vanille-Extrakt
1 TL
Natron
300 gr.
Zucker
340 gr.
Butter gesalzen
600 gr.
Mehl
480 ml
Buttermilch
Lemon Curd:
3
Eier
3
Eigelb
1 TL
Biozitronenabrieb
6 EL
Butter gesalzen
120 gr.
Zucker
80 ml
Zitronensaft frisch gepresst
Frosting:
3
Eiweiß
0,25 TL
Backpulver
1 TL
Vanille-Extrakt
2 TL
Glukosesirup
200 gr.
Kokosflocken
340 gr.
Zucker
80 ml
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1574 (376)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
45,7 g
Fett
19,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lemon-Curd-Kokos-Torte (Evelyn Knoop)

BiNe S KIRSCH - KÄSEKUCHENKÜCHLEIN
BiNe S KÄSEKUCHEN AMERIKANER

ZUBEREITUNG
Lemon-Curd-Kokos-Torte (Evelyn Knoop)

Lemon Curd:
1
Für die Lemon Curd alle Zutaten bis auf die Butter in eine Metallschüssel geben, gut verrühren und in ein Wasserbad stellen. Unter ständigem Rühren ca. 6 bis 7 Minuten erhitzen, bis die Masse dicker wird. Danach vom Wasserbad nehmen, die Butter unterrühren und abkühlen lassen.
Teig:
2
Auf 175° Grad den Ofen vorheizen. Für den Kuchen Butter und Zucker schaumig schlagen, Eigelb einzeln dazugeben. Vanilleextrakt und Buttermilch ebenfalls unterrühren. Mehl mit Natron vermengen und unter den Teig rühren, bis dieser glatt wird. Anschließend den Teig in drei eingefetteten Springformen (Durchmesser: 18cm) geben und ca. 30 Minuten backen.
Frosting:
3
Für das Frosting Zucker, Eiweiß, Wasser, Glukosesirup und Backpulver in einer großen Metallschüssel vermischen. Diese ins Wasserbad stellen und mit einem Handrührgerät aufschlagen bis die Masse dick und cremig ist. Vom Wasserbad nehmen, Vanilleextrakt zugeben und kalt schlagen.
4
Die Böden werden nun geteilt und abwechselnd mit Lemon Curd und Frosting gefüllt. Zum Schluss wird die gesamte Torte mit Frosting eingestrichen und mit den Kokosraspeln ummantelt. Die Torte wird dekoriert und wenn möglich kalt gestellt.

KOMMENTARE
Lemon-Curd-Kokos-Torte (Evelyn Knoop)

Um das Rezept "Lemon-Curd-Kokos-Torte (Evelyn Knoop)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung