Gefülltes und paniertes Ei auf Steinpilz-Spinat

Rezept: Gefülltes und paniertes Ei auf Steinpilz-Spinat
9
00:40
13
1522
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
gefüllte und panierte Eier
5
Eier
100 g
Steinpilze
1
kleine Zwiebel
Rauchsalz, Pfeffer
Piment d'Espelette
ein Spritzer Zitronensaft
1 TL
geriebener Parmesan
etwas Mehl
2 Scheiben
Vollkorntoast + etwas Paniermehl
Rapsöl
Steinpilz-Spinat
150 g
taufrischer Blattspinat
200 g
Steinpilze
Salz, Pfeffer, Prise Zucker
Butter
Rapsöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
113 (27)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
0,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefülltes und paniertes Ei auf Steinpilz-Spinat

Hendlhaxn eigenwillig gewürzt
Öl Chiliöl mit Anis
Holderkuechle
Frittierter Brie mit scharfer Chili - Aprikosensalsa

ZUBEREITUNG
Gefülltes und paniertes Ei auf Steinpilz-Spinat

1
Das Toastbrot in ganz keine Stückchen zerrupfen und etwas trocknen lassen. Es wird später zum Panieren benutzt.
2
4 Eier 10 min kochen, abschrecken, pellen und abkühlen lassen. Die Eier halbieren und die Eigelbe herauslösen.
3
Die Steinpilze für die Füllung sehr klein schneiden und ohne Fett kräftig anschwitzen. Mit Rauchsalz, Pfeffer und Piment d'Espelette würzen. Die Zwiebel sehr fein würfeln und in Butter glasig dünsten. Die Pilze und die Zwiebelwürfel zu den Eigelben geben und alles mit der Gabel zerdrücken, etwas Parmesan untermischen und mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. Die Ei-Hälften mit der Masse füllen.
4
Die Eier wieder zusammensetzen und mit zwei Runden Zwirn umwickeln, keine Knoten machen.
5
Die Eier jetzt in etwas Mehl wenden, dann in dem mit Salz und Pfeffer verschlagenem 5. Ei, anschließend in dem zerrupften Toastbrot panieren (ersatzweise kann man auch Pankomehl oder Semmelbrösel verwenden). Dabei darauf achten, dass sich eine geschlossene Schicht um das Ei bildet.
6
Die Eier in heißem Rapsöl frittieren /goldbraun ausbacken (ca. 8-10 min).
7
Inzwischen die restlichen Steinpilze in etwas Rapsöl braten, anschließend salzen und etwas pfeffern, aus der Pfanne nehmen, etwas Zucker schmelzen lassen und ein Stückchen Butter zugeben. Die Spinatblätter für 2 Sekunden in der Butter schwenken. Danach mit etwas Salz würzen.
8
Anrichten: Die Spinatblätter auf die vorgewärmten Teller geben, die Pilze darüber verteilen. Die Eier vorsichtig an der "Nahtstelle" wieder halbieren und den Faden unter der Panierung herausziehen. Sollen die Eier ganz bleiben, die Mit-Esser auf den Faden aufmerksam machen und eine Schere an den Tisch legen ;-)

KOMMENTARE
Gefülltes und paniertes Ei auf Steinpilz-Spinat

Benutzerbild von MedinaKaplan
   MedinaKaplan
Sehr schöne Rezepte in deinem Kochbuch von denen ich auch viele in meine Favoriten gesteckt habe! Freue mich schon bald mal welche nach zu backen oder zu kochen! 1000000 Sterne für deine Rezepte! LG :)
Benutzerbild von widder1987
   widder1987
als Vorspeise ist das Rezept genial und sehr köstlich :))
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Toll! Ich bin total begeistert.Du hast voll meinen Geschmack getroffen !! 5* LG Dieter
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Eine hervorragende Rezept- Idee und wie immer ganz toll präsentiert ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Du hast immer wieder gute Ideen. Das sieht wieder mal klasse aus. LG Brigitte

Um das Rezept "Gefülltes und paniertes Ei auf Steinpilz-Spinat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung