Frikadellen

1 Std mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Frikadellen
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Brötchen alt 1
Eier 2 Stk.
Salz, Pfeffer etwas
Paprikapulver, Muskat etwas
Zwiebel gehackt 1
Petersilie gehackt 2 EL
Gemüse
Karotten 5 Stk. - je nach Größe
Erbsen TK 150 gr.
Zwiebel gehackt 1
Butter 2 EL
Gemüsebrühe 100 ml
Salz, Pfeffer etwas
Kartoffelnscheiben
Kartoffeln vorwiegend festkochend 3 Stk. - je nach Größe
Fritierfett (überwiegend pflanzliches Fett) etwas
etwas Speisestärke etwas
Salz etwas
außerdem
Semmelbrösel etwas
Öl für die Frikadellen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
684 (163)
Eiweiß
13,3 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
11,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
35 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Falls ihr euch über die Fleischmenge wundert -- wir essen die restlichen Frikadellen gerne kalt mit Brot und Senf!

2.Für die Frikadellen das Brötchen in lauwarmen Wasser einweichen und gut weich werden lassen, dann ausdrücken und in eine Schüssel legen. Das Hackfleisch, Eier, Zwiebelwürfel, Petersilie und die Gewürze dazugeben und zu einem kompakten Teig verarbeiten.

3.Den Fleischteig portionieren und zu Frikadellen formen, dann in den Semmelbröseln panieren, beiseite stellen.

4.Für das Gemüse die Karotten schälen und in Würfel schneiden In einer Pfanne die Hälfte der Butter schmelzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Karotten dazugeben und mit dünsten. Nach 3 Min. die Erbsen zugeben und ebenfalls kurz mit dünsten. Die Gemüsebrühe zugießen und den Deckel auflegen. Bei leichter Hitze köcheln bis man den Garpunkt erreicht hat den man möchte. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Rest der Butter dazugeben.

5.Das Fritierfett aufstellen und heiß werden lassen. Die Kartoffelscheiben mit der Stärke mehlieren und ausbacken. Den Fritiervorgang 2-3x wiederholen bis die Scheiben kross sind. Auf einem Küchentuch evtl. abtropfen lassen und leicht salzen.

6.Alles auf Tellern anrichten und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Frikadellen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frikadellen“