Caprese mit Pistazien-Pesto

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bund Basilikum 1 Bund
kleine Knoblauchzehe 2
ungesalzene Pistazienkerne 2 EL
Zitronensaft 2 TL
kalt gepresstes Olivenöl 6 EL
Gemüsebrühe 3 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
frisch geriebener Parmesan 2 EL
Reife Tomaten 4

Zubereitung

Schritt 1 Die Basilikumblätter abzupfen. Den Knoblauch schälen und etwas zerkleinern. Beides mit Pistazien, Zitronensaft, Öl, Brühe und je 1 Prise Salz und Pfeffer in ein hohes Aufschlaggefäß geben. Mit dem Pürierstab fein pürieren und den Parmesan unterrühren. Schritt 2 Die Tomaten waschen, abtrocknen und ohne Stielansätze in Scheiben schneiden. Den Mozzarella trocken tupfen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Abwechselnd dachziegelartig auf zwei Tellern anrichten, salzen und pfeffern. Mit dem Pistazien-Pesto beträufeln. Dazu schmeckt knuspriges Ciabatta und ein leichter Rotwein.

Auch lecker

Kommentare zu „Caprese mit Pistazien-Pesto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Caprese mit Pistazien-Pesto“