Südtiroler Vesperbrot

8 Std 50 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Roggenmehl Typ 1150 400 gr.
Semola di Grano Duro (Hartweizen-Mehl) 100 gr.
Vollkorn-Sauerteig 15 gr.
Instant - Trockenhefe 6 gr.
Salz 5 gr.
Kümmel gemahlen 1 TL
Wasser lauwarm 300 ml
Mehl für das Backpapier etwas

Zubereitung

1.Zutaten in einer Küchenmaschine geben und mit dem Knethaken bei niedriger Umdrehung 8 Min. schlagen.Zugedeckt für 8 Std. an einem nicht zugigen Ort gehen lassen.

2.Backofen auf 250 Grad Ober/ Unterhitze vorheizen.Ein Backblech mit Backpapier auslegen.Mit Mehl bestreuen.Teig darauf geben und einen Brotlaib formen.Mit dem Mehl einreiben.Für 40 Min.in den Backofen geben.Nach 8 Min auf 200 Grad die Temperatur reduzieren.Mit einem Holzspiesschen die Garprobe machen.Das Brot herausnehmen und auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Südtiroler Vesperbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Südtiroler Vesperbrot“