Südtiroler Vesperbrot

Rezept: Südtiroler Vesperbrot
14
08:50
9
1448
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Roggenmehl Typ 1150
100 gr.
Semola di Grano Duro (Hartweizen-Mehl)
15 gr.
Vollkorn-Sauerteig
6 gr.
Instant - Trockenhefe
5 gr.
Salz
1 TL
Kümmel gemahlen
300 ml
Wasser lauwarm
Mehl für das Backpapier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
380 (91)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
18,3 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Südtiroler Vesperbrot

Tomatentagliatelle
Zitronentagliatelle
Selbstgemachte BandnudelnTagliatelle
Teig Grundteig für Quark-Oelteig

ZUBEREITUNG
Südtiroler Vesperbrot

1
Zutaten in einer Küchenmaschine geben und mit dem Knethaken bei niedriger Umdrehung 8 Min. schlagen.Zugedeckt für 8 Std. an einem nicht zugigen Ort gehen lassen.
2
Backofen auf 250 Grad Ober/ Unterhitze vorheizen.Ein Backblech mit Backpapier auslegen.Mit Mehl bestreuen.Teig darauf geben und einen Brotlaib formen.Mit dem Mehl einreiben.Für 40 Min.in den Backofen geben.Nach 8 Min auf 200 Grad die Temperatur reduzieren.Mit einem Holzspiesschen die Garprobe machen.Das Brot herausnehmen und auskühlen lassen.

KOMMENTARE
Südtiroler Vesperbrot

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Für Eine, deren 2.Heimat Südtirol ist ...kommt dieses Brot gerade recht ;-))) ach ja ....am 17. fahren wir wieder "nach Hause" ;-)) Danke Lg manuela
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
schließe mich an.. köstlich und sehr lecker. 5 * . lg dieter
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Ich lese immer wieder bei den Brotrezepten das man beim backen eine Schale mit Wasser in den Ofen stellen soll. Hast du das auch gemacht? Ich habe noch nie Brot auf diese Weise gebacken. Früher mit Brotautomat aber die Brote haben mir nie richtig gut geschmeckt. Dein Rezept gefällt mir richtig gut, vielleicht traue ich mich doch mal ran. Wäre ja schon neugierig gewesen wie das Brot von innen aussieht.......LG Regine
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Dein Brotrezept ist Super und Gesund. Warmes Brot und Butter,was braucht man mehr. LG Brigitte
Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Dein Brot sieht wirklich sehr lecker aus. Wenn es nur halb so gut schmeckt wie es aussieht ist es schon 5***** wert. VG,Andreas.

Um das Rezept "Südtiroler Vesperbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung