Quarkküchlein mit Fruchtsoße

Rezept: Quarkküchlein mit Fruchtsoße
0
00:55
0
949
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Mehl
150 ml
Milch
200 g
Magerquark
2
Eier
1 EL
Zucker
0,5 TL
Zimt
Salz
Butter
1 Dose
Ananasstückchen
1 EL
Puderzucker
150 g
Himbeeren tiefgefroren
1 EL
Speisestärke
4 EL
Dessertsoße Frucht
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
594 (142)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
26,2 g
Fett
0,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quarkküchlein mit Fruchtsoße

Milchmix Karamell
Panierter Pfannkuchen mit Pfifferlingen gefüllt
Pfannkuchen mit Hack
Pfannkuchen - Hack - Rolle

ZUBEREITUNG
Quarkküchlein mit Fruchtsoße

1
Mehl, Milch, Quark, Eier, Zimt, Zucker und eine Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren und ca. 10 Min. quellen lassen.
2
In einer kleinen Pfanne für jedes Küchlein etwas Butter schmelzen und ca. 2 EL Teig darin goldbraun backen. Die fertigen Küchlein auf vier Tellern zu kleinen Türmchen stapeln.
3
Für die Fruchtsoße die Ananas mit dem Saft und dem Puderzucker aufkochen, die Himbeeren zugeben und bei schwacher Hitze ca. 2 Min. köcheln lassen. Mit der Speisestärke binden, kurz aufkochen, dann die Dessertsoße untermischen.
4
Die heiße Soße über die Quarkküchlein gießen und gleich servieren.

KOMMENTARE
Quarkküchlein mit Fruchtsoße

Um das Rezept "Quarkküchlein mit Fruchtsoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung