Kartoffen mit Knoblauch und Kräutern

10 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln neu, mittelgross 20 Stück
Olivenöl etwas
Knoblauch frisch etwas
Salz und Pfeffer etwas
Rosmarin frisch etwas
Oregano etwas
Butter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Töfften...Töfften...Töfften

1.Die gewaschenen ungeschälten Kartoffeln halbiere oderviertel ich und gebe diese auf eine Alufolie, salzen und pfeffern, Olivenöl und Butter nach Geschmack darüber. Den frischen Knoblauch putze ich und schneide diesen in Scheiben. Den Knoblauch gebe ich wie die gezupften Kräuter zu den Kartoffeln und verschliesse, doppelt gewickelt, das Folien Paket. Im vorgeheizetem (200 grad) lasse ich die Kartoffeln 20-30 min garen

2.Ihr könnt die Folie auch auf den Grill garen, wenn ihr diese direkt auf die Holzkohle gebt dann solltet ihr noch zwei Lagen Folie drumherumwickeln und öfter wenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffen mit Knoblauch und Kräutern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffen mit Knoblauch und Kräutern“