Curry-Mango-Tofu auf Zucchini-Mango-Gemüse

25 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Curry-Mango-Tofu 200 g
Zwiebel 1
Ingwer frisch 25 g
Zucchini grün 300 g
Zucchini gelb 200 g
Mango 1 reife
Butter 2 EL
Tandori Masala Gewürzmischung mit: Kardamom, Tomatenpulver, Paprika, Kreuzkümmel, Knoblauch, Muskatblüte, Ingwer, Kurkuma, Piment, Chili, Nelken, Muskatnuss, Sternanis,Lorbeerblätter 0,5 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
372 (89)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
7,6 g

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden...Ingwer schälen und fein hacken... Zucchini grün und gelb waschen, putzen und in feine Scheiben hobeln.... Mango schälen und vom Stein scneiden...danach in Streifen schneiden.. Tofu in mundgerechte Würfel schneiden...

2.1 EL Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen... Ingwer und Zwiebeln glasig dünsten...Zucchinischeiben zugeben....mit Salz, Pfeffer und Tandori Masala kräftig würzen und dann ca. 8-10 Minuten langsam braten.... kurz vor Ende der Garzeit die Mangostreifen unterheben.... Herd ausschalten und kurz ziehen lassen...

3.1 EL Butter in einer zweiten Pfanne schmelzen und die Tofuwürfel rundherum goldbraun braten...herausnehmen.. Zucchini-Mango-Gemüse auf einen Teller anrichten und mit Tofuwürfel garnieren... guten Appetit...

4.Die 2. Hälfte habe ich am nächsten Tag aufgewärmt und gegessen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Curry-Mango-Tofu auf Zucchini-Mango-Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Curry-Mango-Tofu auf Zucchini-Mango-Gemüse“