EINMACHEN: SALZBOHNEN IM GLAS

20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
grüne Bohnen, geschnippelt 1000 g
Salz 100 g
Zucker 50 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Ruhezeit:
12 Std
Gesamtzeit:
12 Std 20 Min

1.Nachdem die grünen Bohnen ( Busch- oder Stangenbohnen ) geputzt und gewaschen wurden, werden sie geschnippelt ( s. Schnippelbohnen ). Mit einer Küchenmaschine geht das sehr schnell. .

2.Anschließend vermengt man die rohen geschnippelten Bohnen, in einer Schüssel, mit der angegebenen Menge Zucker und Salz.

3.Die Bohnen nun 12 Stunden ziehen lassen.

Nach 12 Std.:

4.Jetzt können die Bohnen in die vorbereiteten Einmachgläser verteilt werden. Hierbei sollte man darauf achten, dass die Bohnen ganz fest in die Gläser gedrückt werden. Die Gläser sollten bis an den Deckel gefüllt sein.

5.Unter die Deckel der Einmachgläser einen Einmachring legen und die Gläser mit Einkochklammern verschließen.

6.In einem kühlen Keller halten sich die Bohnen so ca. 1-2 Jahre.

Anmerkung:

7.Beim letzten Einmachen, ergab eine Menge von ca. 3500g geschnippelter Bohnen, 4 Gläser a' 1l.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „EINMACHEN: SALZBOHNEN IM GLAS“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„EINMACHEN: SALZBOHNEN IM GLAS“