Aufstrich, süß: Zwetschgen-Konfitüre mit Zimt

4 Std 20 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Obst
Zwetschge frisch 350 Gramm
Gewürz
Zimt gemahlen 1 TL
Geliermittel
Gelierzucker 3:1 100 Gramm

Zubereitung

Obst + Gewürz + Geliermittel

1.Zweschgen waschen, entkernen, 300 Gramm Fruchtfleisch abwiegen und viertel...in eine Topf mit Zimt und Gelierzucker ca. 4-6 Stunden Saft binden und durchziehen lassen

Herstllung

2.Obst-Gewürz-Mischung zum Kochne bringen und ca. 4 Minuten sprodeln kochen lassen...in heiß ausgespülten Gläser füllen, zuschrauben, auf den Kopfstehend erkalten lassen und wieder auf den Boden drehend gelieren lassen

Lagerung + Haltbarkeit

3.Zwetschgen-Konfitüre mit Zimt in Keller bei gleichbleibend Luftfuchte und Temperatur oder Speisekammer für mehrer Monate haltbar

Anwendung

4.Aufs Brötchen zum Frühstück...Torten- und Kuchenbestandteil oder Süßungsmittel in Dessert oder Soßen verwenbar

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aufstrich, süß: Zwetschgen-Konfitüre mit Zimt“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aufstrich, süß: Zwetschgen-Konfitüre mit Zimt“