Winterlicher Apfel mit leichter Zimt - Mousse

30 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Apfel 1
Marzipan Rohmasse 30 Gramm
Walnüsse 10 Gramm
Rum 1 Esslöffel
Honig 2 Teelöffel
Butter etwas
Quark 200 Gramm
Puderzucker 5 EL (gestrichen)
Zimt 1 Teelöffel
Schlagsahne 100 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1004 (240)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
25,0 g
Fett
10,6 g

Zubereitung

1.Quark mit Puderzucker und Zimt cremig rühren. Die Schlagsahne steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Ca. 1 Stunde zugedeckt kalt stellen.

2.Marzipan mit den Walnüssen und dem Rum verkneten. Apfel waschen, trocknen und halbieren. Das Kerngehäuse entfernen. In die entstandene Mulde die Marzipanmasse füllen. Die Apfelhälften in eine gefettete, ofenfeste Form stellen. Mit dem Honig beträufeln und etwas Butter darauf geben. Mit Alufolie bedecken und bei 225 Grad ca. 15 Minuten im Backofen backen.

3.2 Teller mit etwas Zimt bestreuen. Jeweils einen halben Apfel darauf setzen. Von der Zimt - Mousse Nocken formen und ebenfalls auf den Tellern anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Winterlicher Apfel mit leichter Zimt - Mousse“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Winterlicher Apfel mit leichter Zimt - Mousse“