Sashimi mit brauner Butter

Rezept: Sashimi mit brauner Butter
Aus "Topfgeldjäger" Steffen Henssler 25.07.2013
0
Aus "Topfgeldjäger" Steffen Henssler 25.07.2013
1
401
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Forelle frisch
1
Limette
100 g
Pistazien
1
Schalotte
30 g
Butter
0,5 Bund
Koriander
Salz
Pfeffer
Parmesan
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.07.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2394 (572)
Eiweiß
15,1 g
Kohlenhydrate
8,9 g
Fett
53,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sashimi mit brauner Butter

Fisch Forelle
Specken dicken, gefüllt mit dreierlei Dips

ZUBEREITUNG
Sashimi mit brauner Butter

1
Forelle filetieren und Haut entfernen. Filets in dünne Scheiben schneiden und diese auf einen Teller geben. Mit Limettenschale, Salz und Pfeffer würzen.
2
Pistazien in einer Pfanne ohne Fett rösten.
3
Butter erhitzen. Schalotte abziehen, fein würfeln und in der Butter anschwitzen. Pistazien fein hacken, den Knoblauch abziehen und fein schneiden. Ebenfalls in Butter anschwitzen. Koriander grob schneiden und in die Butter geben.
4
Etwa Limettensaft über den Fisch träufeln, dann die gebräunte Butter darauf geben und etwas Parmesan darüber reiben.

KOMMENTARE
Sashimi mit brauner Butter

   nimmdusiedir
Lecker Fischchen 5 * chen l.g. Josy

Um das Rezept "Sashimi mit brauner Butter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung