43 Sashimi Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Sashimi Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Meisterhaft kochen: So wird Fisch filetiert - Tip
Meisterhaft kochen: So wird Fisch filetiert
Tipp
Sashimi - Rezept
15 Min
(7)
Zweierlei Sashimi - Rezept - Bild Nr. 2
Zweierlei Sashimi
(1)
Gebratenes Sashimi vom Loup de Mer - Rezept
Gebratenes Sashimi vom Loup de Mer
(6)
Sashimi vom Dorsch - Rezept
1:10 Std
(43)
SASHIMI / DORADENFILET ASIATISCH - Rezept
SASHIMI DORADENFILET ASIATISCH
40 Min
(16)
Japanische Bentobox mit Sashimi, Tempura und einer Auswahl von Nigiri und Maki (Jule Gölsdorf) - Rezept
Japanische Bentobox mit Sashimi, Tempura und einer Auswahl von Nigiri und Maki Jule Gölsdorf
1:00 Std
(2)
Tunfisch-Sashimi mit beschwipstem Tiger Prawn - Rezept
Tunfisch-Sashimi mit beschwipstem Tiger Prawn
(0)
Heringe selber einlegen: so schmeckt der Fisch besonders gut - Tip
Heringe selber einlegen: so schmeckt der Fisch besonders gut
Tipp
ZUTATEN
  • frisches Thunfischfilet
  • frisches Lachsfilet
  • frisches Butterfischfilet
  • Wasabi
  • eingelegten Ingwer
  • japanisches Sojasoße
  • Sake
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Dieses Rezept liegt uns leider nicht vor
Zum Rezept
Gebratenes Sashimi vom Loup de Mer - Rezept
Gebratenes Sashimi vom Loup de Mer
ZUTATEN
  • Loup-de-MerFilets, mit Haut a ca 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • Mehl
  • Ponzu-Soße
  • Butter
  • Sojasoße
  • Saft von 12 Zitrone
  • Puderzucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Dorschfilet
  • Tomate
  • Limette frisch
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Sushi Sashimi Sauce
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Thunfisch
  • Lachs frisch
  • Tamagoyaki
  • Eier
  • Dashi
  • Zucker
  • Salz
  • Sojasoße
  • Rettich
  • Wasabi
  • Öl
  • Aperitif Calpi
  • Calpi-Sirup
  • Wasser
Zum Rezept
SASHIMI / DORADENFILET ASIATISCH - Rezept
40 Min
SASHIMI DORADENFILET ASIATISCH
ZUTATEN
  • Doraden
  • Asia Wok Gemüse ,tiefgekühlt
  • Champignons braun ,geschnibbelt
  • Sojasprossen frisch
  • Japan Vinegre
  • Sushi Sashimi sojasoße
  • Tom-Yum-Paste
  • Ingwer gehackt
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Lachsfilet, Sushi-Qualität
  • Butter
  • Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
Zum Rezept
Japanische Bentobox mit Sashimi, Tempura und einer Auswahl von Nigiri und Maki (Jule Gölsdorf) - Rezept
1:00 Std
Japanische Bentobox mit Sashimi, Tempura und einer Auswahl von Nigiri und Maki Jule Gölsdorf
ZUTATEN
  • Reis
  • Sushi-Reis
  • Reiswein
  • Zucker
  • Salz
  • Maki und Nigiri
  • Noriblatt
  • Krebsfleisch
  • Lachs frisch
  • Thunfisch
  • Avocado
  • Gurke
  • Karotte
  • Ingwer frisch
  • Koriander frisch
  • Chilischote
  • Hühnchenfilet
  • Ei
  • Teriyaki Sauce
  • Wasabi
  • Brotkrumen
  • Ingwer eingelegt
  • Sojasoße
Zum Rezept
Tunfisch-Sashimi mit beschwipstem Tiger Prawn - Rezept
Tunfisch-Sashimi mit beschwipstem Tiger Prawn
ZUTATEN
  • Tunfisch Sashimi-Qualität
  • Wasabi-Paste
  • eingelegter Ingwer
  • dunkle Sojasoße
  • Chilipaste
  • Tiger Prawns große rohe Garnelen, geschält und entdarmt
  • Meersalz
  • Zucker
  • abgeriebene Limonenschale
  • Sake
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Garnelenpaste
  • Galangawurzel
  • frischer Gelbwurz
  • Ingwer
  • Schalotten
  • rote Chili
  • rohe Macadamianüsse
  • Erdnussöl
  • Kokoscreme
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Sashimi: japanische Spezialitäten auf die exklusive Art

Mit Sashimi als Vorspeise bieten Sie Ihren Gästen eine sehr exquisite Köstlichkeit an. Der Unterschied zu Sushi zeigt sich vor allem darin, wie die rohen Fischstücke und Meeresfrüchte geschnitten sind. Außerdem wird beim Sashimi der fein zubereitete Fisch normalerweise nicht auf gegartem Reis serviert. Ein weiterer Unterschied zeigt sich in der Qualität des Fisches, denn bei Sashimi handelt es sich fast immer um Filet.

Sashimi: so servieren Sie es gekonnt

Das Sashimi richten Sie dekorativ auf großen, flachen Tellern an, sodass sich jeder Ihrer Gäste bedienen kann. Dazu stellen Sie Sojasauce und weitere Saucenvarianten bereit, gegebenenfalls auch Wasabi. So kann sich jeder Gast seine Lieblingssauce aussuchen und die das Sashimi hineintauchen. Als Alternative zum klassischen Sashimi können Sie die Fischspezialitäten auch gebraten oder als Salat servieren und damit Ihre kulinarisch erfahrenen Gäste begeistern.
Empfehlung