Gehacktesstippe "Oriental Style"

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Margarine 60 g
Mehl 60 g
Schweinehack 500 g
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchzehen gehackt 1
Senf 2 EL
Ras-el-Hanout, alternativ auch Currypulver 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Wasser oder Brühe 350 ml
Frühlingszwiebeln 1 Bund

Zubereitung

1.Margarine und Mehl in einem Topf (beschichtet), besser noch in einer Wokpfanne zu einer braunen Mehlschwitze (roux brun) rösten. Wirklich richtig braun ... kurz vor dem Verbrennen (viel rühren)!

2.An diesem Punkt das Gehackte zugeben, klein bröseln, mit der Mehlschwitze verrühren... salzen. Zwiebelwürfel und Knoblauch, sowie den Senf dazu ... 10 min braten bis auch das Hack etwas Farbe bekommt. Nun das Ras el Hanout dazugeben (je nach Gusto auch mehr oder weniger als hier angegeben) ... kurz mit durchschwenken.

3.mit Wasser oder Brühe auffüllen ... nochmals mit Salz und Pfeffer würzen. Wer es gerne scharf mag kann auch Chilli nehmen. 10 min. köcheln lassen und vor dem servieren noch geschnittene Frühlingszwiebeln mit unterrühren.

4.Dazu passen Kartoffeln oder Reis ... auch Kartoffelpürree und Gewürzgurke.

Auch lecker

Kommentare zu „Gehacktesstippe "Oriental Style"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gehacktesstippe "Oriental Style"“