Zucchini-Blechkuchen

Rezept: Zucchini-Blechkuchen
19
00:50
3
10859
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Rohrohrzucker
100 g
Zucker weiß
1 Stück
Vanilleschoten (nur Mark)
150 ml
Sonnenblumenöl
4 Stück
Eier
2 cl
Rum
1 Prise
Salz
300 g
Zucchini
100 g
Mandeln gemahlen
1 TL
Zimt
2 TL
Backpulver
100 g
Hafer Mehl
150 g
Mehl
100 g
Zartbitter-Kuvertüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.07.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1515 (362)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
40,5 g
Fett
19,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zucchini-Blechkuchen

Pistazien-Frischkäse-Brownies

ZUBEREITUNG
Zucchini-Blechkuchen

1
Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eier trennen. Zucchini waschen und auf einer feinen Reibe reiben und etwas ausdrücken.
2
Eigelb mit Rum, Rohrohrzucker und Vanillemark schaumig aufschlagen, Öl vorsichtig unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und mit Mandeln, Zimt sowie Zucchiniraspel unter die Eiermasse heben. Eiweiß mit Salz und weißem Zucker steif schlagen und ebenfalls vorsichtig unter den Teig heben.
3
Backblech mit Papier auslegen und Teig darauf streichen. Ca. 25 Minuten backen. Kuchen abkühlen lassen. Dann mit Kuvertüre garnieren, in Rauten schneiden und mit Staubzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Zucchini-Blechkuchen

Benutzerbild von murga
   murga
Was nun? Kuchen Rezept reicht für einen Blech? Oder eine runde Springform? Nun zum Rezept ich finde die Zutaten sehr fein gefällt mir gut! LG Maria 5*
   VegAndreas
leider mit Eier........nx für mich......LG....veganDreas
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Schöner und bestimmt saftiger Kuchen. Allerdings zeigt dein Bild den Kuchen nicht vom Blech sondern aus der Springform. Sieht sehr professionell aus. Das heißt halbe Menge reicht für eine 26er Springform.........LG Regine

Um das Rezept "Zucchini-Blechkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung